Project Description

Blatt satt

Hanggarten auf dem Gruthügel, Wallenhorst

Ein Gartenprojekt, das die ausgeprägte südliche Hanglage mit zurückgestelltem Haus räumlich aufteilt. Mit besonderem Augenmerk auf eine frei zugängliche Einfahrt mit zentraler Treppe, Mauer- und Beetanlage.
Die Treppenanlage ist mit großzügigen Stufen Zugang zum Haus und gleichzeitig Sichtschutz für den Privatbereich. Sie teilt den Garten in Räume und verteilt die Zuwegungen, während Trockensteinmauern und Baumallee die Hangsituation strukturieren. Im Kontrast zu den großen Formen steht die Farbe und Wärme spendende Stauden- und Strauchbepflanzung.

Project Details